Von Schnee und Kälte

Wäre an diesen verschneiten Tagen eine Eröffnung unserer Eiszeit-Ausstellung möglich gewesen, hätten wir uns darüber ganz besonders gefreut. Das Wetter macht Lust, sich mit dem Phänomen der Eiszeiten zu befassen. Wenn man sich im Moment draußen aufhält, merkt man an sich selbst, wie sehr die Temperatur eine Lebenswelt beeinflussen kann. Bei einem Schneespaziergang durch den…

Das erwartet Sie 2022!

Im Jahr 2022 geht es weiter mit einer großen Ausstellung über die Hexenverfolgungen in Westfalen. Wer nicht so lange warten möchte, der kann sich – sobald das Museum wieder geöffnet hat – über eine der zentralen Figuren in unserer Dauerausstellung informieren. Ferdinand von Bayern wurde 1612 zum Kurfürsten von Köln und damit auch Herrscher über…

August Macke-Preisträger im Sauerland-Museum

Vielleicht haben einige von Ihnen beim letzten Museumsbesuch dieses neue Kunstwerk schon entdeckt. Für alle anderen möchten wir es kurz vorstellen. Es handelt sich um ein Objekt des August Macke-Preisträgers Michael Sailstorfer. Mit dem Titel „Tränentrockner Tempelhof“ stellt es eine Hommage an Marcel Duchamps „Flaschentrockner“ aus dem Jahre 1914 dar. Es gibt sieben zu Tränen…

Gott sei mit dir – Mon amie

Geboren 1904 in Neheim ist Franz Stock heute zu einer Symbolfigur der deutsch-französischen Freundschaft geworden. Die deutsch-französische Geschichte war lange von Kriegen geprägt. Besonders der 1. Weltkrieg hatte tiefe Wunden im Verhältnis der beiden Staaten hinterlassen. Daher ist der Lebensweg Franz Stocks keineswegs typisch. Franz Stock wurde katholischer Priester und setze sich schon in seiner…

„… hier im Herzogtum müssen wir aber erst das Leben erwecken.“ – Ludwig Freiherr (von) Vincke

Wenn Sie in der Dauerausstellung im Obergeschoss in den Eckraum zur preußischen Geschichte treten, vergessen Sie bitte nicht, sich umzudrehen. Von oben blickt Ludwig Freiherr (von) Vincke fast fürsorglich auf Sie herab. Unterhalb des Porträts steht der Arbeitssessel des fleißigen und für die Region so wichtigen preußischen Beamten.  Das Porträtmotiv wurde 1840 von Friedrich Boser…